Für Anfragen hat das Landratsamt Passau ein Bürgertelefon eingerichtet, das ab Dienstag, 22. August, unter der Nummer 0851/397-360 freigeschaltet ist. Gleichzeitig richtet der Landkreis unter www.landkreis-passau.de eine Übersicht über Zimmerei-, Spenglerei- und Dachdecker-Betriebe ein. Da bereits jetzt die heimischen Betriebe angesichts zahlreicher Anfragen an der Kapazitätsgrenze arbeiten, sollen sich auch Unternehmen von außerhalb melden. Dies kann unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen. Dieses Angebot des Landkreises gibt betroffenen Hausbesitzern eine Orientierung, eine Gewähr für die Leistungsfähigkeit der Betriebe kann nicht übernommen werden.

Zum Seitenanfang