Die Bayerische Staatsregierung hat ein Soforthilfeprogramm eingerichtet, das sich an Betriebe und Freiberufler richtet, die durch die Corona-Krise in eine existenzbedrohliche wirtschaftliche Schieflage und in Liquiditätsengpässe geraten sind.

Voraussetzungen, Förderhöhe und Antragsformular finden Sie hier >>>

Coronavirus

 

  • Hotline für Unternehmen und Selbständige (nur in Bezug auf staatliche Hilfen und Förderungen): 0851 397-715
  • Hotline für allgemeine Bürgeranfragen (zur Allgemeinverfügung und zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens): 0851 397-360
  • Hotline für medizinische Fragen (Gesundheitsamt): 0851 397 850
Zum Seitenanfang