Einladung zu den „4. Obernzeller Volksmusiktagen“ vom 28. bis 30. Juni 2019 im Schlosspark Obernzell

Liebe Sängerinnen und Sänger, liebe Musikanten/innen,

liebe Freunde des Volkstanzes und der „echten“ Volksmusik,

wir möchten Euch heute ganz herzlich zu den „4. Obernzeller Volksmusiktagen“ vom 28. bis 30. Juni 2019 im Schlosspark Obernzell einladen.Volksmusiktage 2019 web 02

- Programm der Volksmusiktage zum download >>>

Seit Jahren ist Obernzell ein beliebter Treffpunkt für Volksmusik und Brauchtum in unterschiedlichen Richtungen. Das wollen wir in Zukunft weiter ausbauen, nicht zuletzt deshalb, weil wir nun mit einem einzigartigen Ambiente und einer wunderbaren Freiluftbühne aufwarten können. Im September 2010  wurde nämlich unser Schlosspark samt einer akustisch und optisch äußerst ansprechenden Bühne eröffnet.

Unterstützt und organisiert von der Marktgemeinde Obernzell, veranstalten wir nach den äußerst erfolgreichen Volksmusiktagen 2011 und 2015 nun die 4.Obernzeller Volksmusiktage rund um unser herrliches Schloss.

Wir kooperieren dabei mit Kathrin Gruber, Volksmusikpflegerin der Stadt Passau und der Volksmusikpflege des Landkreises Passau, dem Musikbund von Ober- und Niederbayern, dem Landesverein für Heimatpflege – Bezirk Niederbayern und mit niederbayerischen Trachtenvereinen der verschiedenen Trachtengaue.

Übrigens, Sonntag 30.06.2019 ist zugleich der offizielle „Tag der Volksmusik“ im Landkreis Passau – eingebettet in die „Obernzeller Volksmusiktage 2019"

Direkt am Schlossportal findet am Samstag und Sonntag außerdem wieder der wunderschöne Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt statt >>>

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr dabei sein möchtet – ob als Sänger oder Instrumentalist in einer Volksmusikgruppe, ob als Volkstänzer oder einfach nur als Freund der „echten“ Volksmusik - na neugierig geworden?

Falls Ihr Interesse habt, mit dabei zu sein – meldet Euch bitte möglichst bald mit den beigefügten Formularen an

- Anmeldeformular zum download >>>

und zwar bei

Andreas Samböck, Niederndorfer Weg 4, 94130 Obernzell, email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Infos auch unter: http://www.obernzell.de  und www.facebook.com/volksmusiktage.obernzell

Anmeldeschluss ist der 15.05.2019

Übrigens, für jeden fristgerecht angemeldeten und aktiv-teilnehmenden Musikanten gibt´s eine Brotzeit und zwei Getränke gratis!

Die Musikgruppen bzw. Musikanten/innen, die an beiden Tagen aktiv teilnehmen und sich am schnellsten anmelden, bekommen auch einen Übernachtungszuschuss!!!!

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt!

 Im Voraus schon mal herzlichen Dank für Eure Unterstützung – wir freuen uns auf Eure Anmeldung zu den „Obernzeller Volksmusiktagen 2019".

Mit volksmusikalischen Grüßen

Josef Würzinger             Andreas Samböck       
1. Bürgermeister          musikalischer Organisator - Obernzeller Volksmusiktage 2019

P.S.: Eingeleitet werden die Volksmusiktage bereits am Freitag um 19.30 Uhr mit einem Abend "Junge Volksmusikanten und Kabarett aus Nby". - "Die Jugend zeigt - unsere Volksmusik lebt".
An diesem Abend mit dabei u.a. "Drom & Drunt Muse" (eine junge spritzige Tanzlmusi-Besetzung), "Schleudergang" (bayersiche Musik und Kabarett vom Feinsten - bekannt aus den "BR-Brettlspitzn") - "ZechFreiStil" (Sieger beim Int. Volksmusikpreis 2018 - MiE) weitere Überraschungen werden noch nicht verraten......

Wir wollen uns bei dieser Auftaktveranstaltung mit allen aktiv teilnehmenden Volksmusikanten/innen auf die „Obernzeller Volksmusiktage“ einstimmen - d.h. für jeden Musikanten, der am Samstag und/ oder Sonntag aktiv musiziert (und offiziell angemeldet ist !!!) gibt es an diesem Abend eine kostenlose „Griaß-Gott-Halbe“!!!!

Gruppen, die Interesse für diesen Abend "Junge Volksmusikanten und Kabaratt aus Nby."  haben, sollen das bei ihrer Anmeldung angeben bzw. die Namen der Musikanten vermerken, die am Freitag Abend anwesend sind, damit die Gratisgetränke koordiniert werden können.

Übrigens, Samstag-Abend 29.06.2019  -  "Offener Volkstanz" mit Karl Edelmann und seinen Altbairischen Musikanten.

Zum Seitenanfang